NitaVita

Geniesse dein Leben mit PKU

Eiweissarme Karottenlasagne, PKU Rezept, Phenylketonurie

Eiweissarme Karottenlasagne

Lasagne mal anders. Ein super leckeres Rezept, welches wenig Zutaten braucht, nur 30min Arbeit benötigt und für einbisschen Abwechslung in der Küche und im Gaumen sorgt.

Zutaten (4 Personen)

  • 1kg Karotten
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Curry
  • 4 Tomaten
  • 125ml eiweissarme Milch
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 250g eiweissarme Lasagnenblätter
  • 50g oder weniger geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Wasche die Karotten und schäle sie. Schneide die Hälfte der Karotten in grobe Stücke, gebe sie in die Brühe mit dem Knoblauchzehen und der Prise Curry dazu und koche das ganze gar. Rasple die restlichen Karotten. Wasche die Tomaten und schneide sie in dünne Scheiben.

Heize den Backofen auf 200 Grad vor.

Gebe die Milch und den Sauerrahm zu den Karotten und der Brühe dazu, püriere es fein. Schmecke es ab.

Fette eine grosse, rechteckige Auflaufform aus. Schichte abwechselnd Lasagnenblätter mit Karottensauce, Karottenraspeln und Tomatenscheiben ein. Streue auf die oberste Schicht den Käse drüber. Backe die Lasagne 30-40min goldbraun.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann trage deine E-Mail-Adresse unten ein und erhalte mehr solcher Inhalte von mir!

Bis bald,

Schreibe einen Kommentar

Danke, dass du dir Zeit nimmst, hier dein Feedback zu hinterlassen. Ich freue mich über jeden Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht.